Translate the page into your language

"Geburtstagskinder"

Mitglieder - Geburtstags Glückwunsch am 17.08.

Lfd. "Ultra-Triathlon-Saisons" 2012-2017

Lfd.

NWA-Triathlon-Partner

NWA-Triathlon-Partner

Interessante Links und NWA-Partner-Seiten

Interessante Links und NWA-Partner-Seiten

Never Walk Alone Nürnberg ist offizieller Partner des Junior Challenge in Roth

Zu unserer Übersicht aller Videos hier klicken!

Metropolmarathon 2010

Eigentlich wissen wir gar nicht wo wir beginnen sollen, um über die Erfolge unserer Mitglieder beim Metropolmarathon zu berichten, also schön der Reihe nach.

Starten wollen wir mit unseren Teilnehmern der "Traumziele beim Metropolmarathon": Robert und Bernhard hatten ja ursprünglich die Absicht, unter 1:30 beim Halbmarathon zu laufen. Leider hatten Verletzungen und Krankheiten für erheblichen Trainingsrückstand gesorgt. Bernhard mußte sich ganz von dem Ziel verabschieden aber Robert hat nach nur fünf Wochen "Intensiv-Training" mit Peter Hübner dann eine für ihn nicht für möglich gehaltene Zeit in Fürth in den Asphalt gezimmert! Mit "Co-Trainer" Peter und Zugpferd Günter Otto-Goller sind die drei doch tatsächlich in 1:32 durch Fürth gerannt. Um diese Zeit zu begreifen: Robert's Marathonbestzeit vom diesjährigen Hamburg-Marathon liegt bei 4:34!! Grössten Respekt für diese Leistung.

Thea und Gaby waren für die 10 km Nordic Walking Strecke gemeldet. Gaby hat nach überstandener Operation im Dezember 09, fleissig wieder trainiert und den ersten "Wettkampf ihres Lebens" erfolgreich gemeistert. Thea hat mit ihren 72 Jahren trotz Schulterproblemen die Zähne zusammengebissen und mit neuer Bestzeit das dritte mal in Fürth gefinisht und das noch als Siegerin der AK-W70. Grosses Kino sagen wir zu unseren "Nordic Walkerinnen".

Brigitt und Ingeborg hatten die 10 km im Visier und wollten eine schnellere Zeit als in Antalya laufen. Brigitt, die Schnellerer von beiden, hat sich mit Neumitglied Ursula Hübner zusammen getan und Ingeborg hat sich alleine durchgeschlagen. In der Endabrechnung hatten Brigitt 1:04 und Ingeborg 1:16 auf ihren Urkunden stehen. So haben beide die Zeit von Antalya (1:24) "pulverisiert".

Andrea und Kirstin hatten den Halbmarathon ausgewählt und Andrea wollte Kirstin bei ihrem ersten Lauf über diese Distanz begleiten. Andrea mußte etwas Tribut für ihren im Mai gefinishten Marathon in Prag zollen und konnte dem Tempo das Kirstin vorlegte, nicht ganz folgen. Kirstin hat mit einer tollen Leistung in 2:53, inkl. kurzem "Verlaufen" (Fehler Streckenposten) ihren ersten Halbmarathon geschafft. Wie heisst es doch so schön: neue Ziele lassen ihn der Regel nicht lange auf sich warten Kirstin, oder?

Wer gedacht hat, das war's mit Berichten, weit gefehlt! Yvonne Wegner hat zum zweiten mal in diesem Jahr ihre Marathonzeit verbessert. Karlheinz Meininger, nach Prag jetzt auch in Fürth auf der Marathonstrecke unterwegs, wie kann es anders sein, natürlich Bestzeit gelaufen, ebenso auch Michael Wittmann. Kristina Schwarz ist ihren ersten Marathon gelaufen und wurde von unserem nicht nachzuahmenden "Erklärbär" Sascha Koschella und seiner Frau Pia begleitet. Bernd Benfer, auf der Nordic Walking Strecke unterwegs, hat seine Zeit vom letzten Jahr um 4 Minuten verbessert und Eric Johann hat sich auf der Halbmarathonstrecke um über 10 Minuten verbessert. Wir könnten diese Aufzählung noch beliebig erweitern. Ganz besonders möchten wir aber noch die Leistung von Sabine Gries erwähnen. Jeder der Sabine kennt, wird das verstehen und wir sind mächtig stolz auf Deine 1:04 beim 10 km Lauf Sabine!

Die tolle Kammeradschaft in unserem Verein spiegelt sich wider im zurücknehmen eigener Ambitionen von Philipp Sauerteig, der den mit handicap an den Start gegangenen Wolfgang Peter in 2:44 auf der Halbdistanz vom ersten bis zum Letzten Meter begleitet hat!

Zum Schluß noch fünf Zeilen zur "Bürgermeister Staffel". Eine Woche vor dem Metropolmarathon hatte Klaus Wübbenhorst Bernhard eingeladen, mit ihm zusammen in der Bürgermeister-Staffel zu laufen. Besser hätte es nicht "Laufen" können, denn wer Bernhard kennt, kann sich gut vorstellen, wie die über zwei Stunden lang dauernden Gespräche mit dem Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly verliefen.

Ein absolut gelungenes "Laufwochenende" beim Mertropolmarathon 2010 für Never Walk Alone Nürnberg e.V.! Ein kleines Video von der Bürgermeister-Staffel ist online und am Wochenende produzieren wir eines vom gesamten Team, welches auf You Tube zu sehen ist.

Metropolmarathon 2010

Gruppenbild "Team Never Walk Alone Nürnberg"

Metropolmarathon 2010

Gaby, Thea und Bernd

Metropolmarathon 2010

"Erklärbär" Sascha und Kirstin

Metropolmarathon 2010

Brigitt und Astrid

Metropolmarathon 2010

Kristina, Wolfgang und Andreas

Metropolmarathon 2010

Gruppenbild "Team Never Walk Alone Nürnberg"
Gruppenbild "Team Never Walk Alone Nürnberg"

Metropolmarathon 2010

Die drei "Teufelskerle" Peter, Günther und Robert. Halbmarathon in 1:32!

Metropolmarathon 2010

Gruppenbild "Team Never Walk Alone Nürnberg"

Metropolmarathon 2010

Ursula und Brigitt

Metropolmarathon 2010

Bild: Norbert Wilhelmi. Dr. Ulrich Maly und Bernhard Nuss

Metropolmarathon 2010

Im "Pressefoto" von Norbert Wilhelmi, Prof. Dr. Wübbenhorst, Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und Bernhard Nuss.