Translate the page into your language

"Geburtstagskinder"

Mitglieder - Geburtstags Glückwunsch am 01.12.

Lfd. "Ultra-Triathlon-Saisons" 2012-2018

Lfd.

NWA-Triathlon-Partner

NWA-Triathlon-Partner

Interessante Links und NWA-Partner-Seiten

Interessante Links und NWA-Partner-Seiten

Never Walk Alone Nürnberg ist offizieller Partner des Junior Challenge in Roth

Zu unserer Übersicht aller Videos hier klicken!

Geplante nächste Haupt-Triathlon-Wettbewerbe 2016 (Für mehr Infos in die Logos klicken).

22.05.16 Powertriathlon in Gera

Zum 7. Mal in Folge startete die Never Walk Alone Triathlonabteilung in Nürnbergs Partnerstadt Gera in die Triathlon-Wettkampf-Saison.

Für Reiner Müller war es zugleich die erste Olympische Distanz, die er mit Erfolg in 2:52:32 meisterte. Nach zweimaligem Pech auf der Distanz finishte auch Bernhard Nuss in 2:58:44 und beide waren rundum zufrieden mit der Leistung in der "Hitzeschlacht" beim Powertriathlon in Gera. (Bild zum Vergrössern anklicken)

12.07.15 Challenge Roth

Im Bild unsere "Challenge-Finisher" Katja Kern und Markus Sprengel. Katja kam mit 14:12:08 als "Rooki" und Markus mit 12:52:09, einer deutlich besseren Zeit als im Vorjahr, ins Ziel.

Auch Florian Bachmaier finishte den Challenge 2015 in 12:32:50, konnte aber auf der Laufstrecke sein Potential in diesem Jahr nicht ausschöpfen. Alle drei werden im nächsten Jahr sicher wieder an den Start gehen, denn wen mal das "Challenge-Fieber" gepackt hat, lässt es nicht mehr los. (Bild zum Vergrössern anklicken)

28.06.15 Chiemsee Triathlon

Inka Wittenzellner und Birger Korb haben am Chiemsee die "NWA-Triathlon-Abteilung" vertreten. Für Inka war es die erste Olympische- und für Birger die erste Halb-Distanz. (Zur Homepage und zu den Ergebnissen in's Logo klicken)

12.06-14.06.15 Double Ultra Triathlon

Das Jahr 2015 steht im Zeichen der "Ultradistanz"

So werden unsere Mitglieder Katja Kern, Markus Sprengel und Bernhard Nuss beim Double Ultra Triathlon in Emsdetten an den Start gehen.

Bild zum Vergrössern anklicken, zur Homepage des Ultra Triathlons hier und zu Bernhard's persönlichem Bericht hier klicken.

Zum Vergrössern anklicken

Im Bild die "Never Walk Alone Mannschaft" mit unserem Ehrenmitglied Dr. Beat Knechtle.

Beat finishte den Ultra-Triathlon auf Platz 17 mit 28:30:38, Markus belegte Platz 25 in 29:19:54 und Bernhard Platz 29 in 30:37:39.

Katja hat eisern gekämpft und mußte aber auf der Laufstrecke mit erheblichen Magenproblemen den Wettkampf beenden. So wie wir Katja kennen, wird sie aber diese Rechnung sicher noch begleichen.

Für Katja und Markus geht die Triathlon-Saison jetzt beim Challenge in Roth und für Bernhard beim Triple-Ultratriathlon in Lensahn weiter.

18.-20.07.14 Challenge Roth

Das wohl positivste des diesjährigen Challenge Roth dürfte die Aktion unseres Trainers, Florian Bachmaier sein: Die Nr. 1 (erster Anmelder für 2015) und das damit gewonnene Challenge-Trainingslager auf Fuerteventura.

Hier geht es zu unseren Resultaten und hier Bernhard's persönlicher Bericht.

Super auch das Finishen unseres Roukis Markus Sprengel, der seine erste Langdistanz absolvierte, das "Durchbeissen" unseres "Kämpfers" Jürgen Reinert und das tolle Ergebnis unserer Staffel. Weniger toll die Ausfälle von Birger Korb, (Staffel) Akos Majzer und Bernhard Nuss.

29.06.14 Rothsee-Triathlon

Während Florian Bachmaier, Akos Majzer und Bernhard Nuss in Nizza, beim Ironman France, auf der Langdistanz die Never Walk Alone Nürnberg Fahnen hoch hielten, hat unser Mitglied Birger Korb seine erste Olympische Distanz in Roth mit Erfolg gefinisht. Zu Bernhard's Bericht hier und zu Birgers Bericht in's Logoklicken.

01.06.14 Mitteldistanz Ingolstadt

Licht und Schatten gab es beim diesjährigen Triathlon in Ingolstadt. Mit Inka Wittenzelner und Markus Sprengel hatten wir "Rooki's" am Start. Inka auf der Short-Distanz in 1:28:41 und Markus auf der Mittel-Distanz, trotz Radsturzes, in 4:59:56. Bei der Staffel mit Birger Korb, Katja Buhl und Heike Rißler haben alle in persönlicher Bestzeit in ihren Disziplinen in 4:49:54 und Bernhard Nuss die Mittel-Distanz in 5:16:22 gefinisht. Weniger erfreulich verlief der Wettkampf für Akos Majzer und Florian Bachmaier. Akos hatte von Anfang an große Probleme mit seiner Hüfte, finishte dennoch in 5:05:18. Florian erlebte sein Debakel auf der Schwimmstrecke, als er von der Wasserwacht falsch geleitet wurde und mit 2400 Metern viel zu weit schwimmen mußte. Dennoch kam er mit einer sehr guten Zeit von 4:22:25 ins Ziel. Hier geht es zu den Bildern unseres Mitglieds Markus Sprengel und hier zu Bernhard's persönlichem Bericht.

18.05.14 Powertriathlon Gera

Zum Vergrössern anklicken

Trotz zweier Ausfälle im Vorfeld hat sich die letztjährige Aussage, "wir werden mit mehr Startern nach Gera fahren" bewahrheitet.

Wir sind mit einer Staffel, (Birger Korb, Inka Wittenzellner und Heike Rißler) vier Einzelstarter (Markus Sprengel, Akos Majzer, Katja Buhl und Bernhard Nuss) und mit zwei "Fans" (Reiner Müller und Markus Freundin Tanja) beim Powertriathlon gestartet.

Der Wettergott hatte für die Veranstaltung leider Regen und Kälte geschickt, was aber bis auf Bernhard Nuss, (verletzungsbedingte Aufgabe auf der Radstrecke) unser "Triathlon-Team" nicht daran hinderte, tolle Leistungen zu vollbringen. Für Katja Buhl war es die erste Olympische Distanz, die sie mit einer hervorragender Zeit von 3:02:30 gefinisht hat. Die Staffel kam mit einer Zeit von 2:47:36 als 13.-Platzierte in's Ziel. Markus Sprengel und Akos Majzer finishten jeweils im 2:40er Bereich.

Wir werden sicher auch nächtes Jahr unsere Teilnahme beim Triathlon in Nürnbergs Partnerstadt Gera ausbauen, denn die Freundschaft zum dortigen Triathlonverein erlebt dieses Jahr noch eine Steigerung mit der Teilnahme von Sportlern am Nizza-Marathon, zu dem wir gemeinsam reisen werden. "Gelebte sportliche Städtepartnerschaft", die seit nunmehr 5 Jahen besteht!

01.05.14 Eröffnung Langseebad

Zum Vergrössern anklicken

Traditionell bei der Eröffnung des Langseebades beginnt auch für unsere Triathlon-Abteilung die Freiwassersaison.

Im Bild Akos Majzer, Florian Bachmaier, Markus Sprengel, Hans-Peter Neser und Bernhard Nuss, die sich für die Saison 2014 / 2015 viel vorgenommen haben. U.a. stehen die Bodenseequerung, zwei 24 Std. Schwimmen und der Double-Ultra-Triathlon auf dem Plan.

04.04.14 "NWA-Edition" Triathlon-Rahmen

Herzlichen Dank an unser Mitglied Akos Majzer (Aironbikes) für diesen toll gestalteten Triathlonrahmen, der ab Oktober/November 2015 in Zusammenarbeit mit Triathlon.de und Radsport Duschl, für die Ultratriathlon-Saison 2016 unseres sportlichen Leiters Bernhard Nuss aufgebaut werden wird.

12.10.2013 Ironman 2014

Am Tag des Ironman-Hawaii haben wir die Info aus Nizza bekommen, dass wir nächstes Jahr mit drei Triathleten unseres Vereines, beim Ironman in Nizza vertreten sein werden.

Unsere sechsköpfige Reisegruppe verbrachte 3 schöne Tage in Nizza und selbstverständlich sind wir alle im November beim Marathon wieder in Nürnbergs Partnerstadt. Die Zeit, die Florian für die Distanz benötigte, betrug sehr gute 10:46:40 und Akos kämpfte sich in 13:08:41 ins Ziel. Alle drei "Ironmänner" freuen sich nun auf den Challenge in Roth am 20. Juli! (Bild zum Vergrössern anklicken und zu Bernhards persönlichen Bericht hier klicken)

Langdistanzen 2013 und die Vorbereitungs-Wettkämpfe

Florian Bachmaier, Jürgen Reinert, Akos Majzer und Bernhard Nuss sind für den Challenge 2013 am 14. Juli angemeldet.

Bernhard wird wie 2012 auch noch an allen Junior Challenge Wettkämpfen teilnehmen und ist am 7. Juli zusätzlich beim Ironman Frankfurt am Start.

Weitere Terminplanung und eigene Ergebnisse:

07.07.13: Ironman Frankfurt (226,0 Km) 12.07.13: Sprint-Triathlon Junior Challenge (25,8 Km) 13.07.13: Fitness-Triathlon Junior Challenge (12,7 Km) 13.07.13: Familienstaffel Junior Challenge (10,0 Km Rad) 14.07.13: Challenge Roth (226,0 Km) Gesamt: 500 Km

12-13.07.13 Junior Challenge Roth

Wie schon 2010/11 und 12, wird der Junior Challenge in Roth 2013 mit den Familienstaffeln, das Ereigniss des Jahres für die Triathlon-Abteilung von "NWA". Mehr Infos in's Logo klicken.

19.05.2013 Olympische Distanz in Burgkunstadt

Zum Vergrössern anklicken

Nach 2012 zum zweiten Mal im Wettkampfplan unserer Triathlon-Abteilung stand der Kaufwelt Baur Triathlon in Burgkunstadt. Für das "Triathlon-Team Langseebad Nürnberg" gemeldet: Florian Bachmaier, Jürgen Reinert, Ilona Müller und Bernhard Nuss.

Auch eine Staffel konnte kurz vor dem 19. Mai mit Birger Korb (Schwimm), Katja Buhl (Rad) und Heike Rißler (Lauf) gefunden werden. UND "Schlachtenbummlerein" Inka Wittenzellner war als Fotografin mit von der Partie. Hier zum ausführlichen Bericht.

14.11.12 Challenge-Zielteppich 2011

Wir konnten ja ein Stück des Zielteppichs 2011, auf dem Andreas Raelert und Chrissie Wellington neue Weltbestzeiten aufgestellt haben ergattern. Vielen Dank an das Challenge Team nach Roth. 

Er hat jetzt einen Ehrenplatz im Langseebad und zwar an der Wand im Triathlon Parc Ferme, die in Zukunft Platz für 10 Triathlon-Räder bietet.

(Bild zum Vergrössern anklicken)

02.09.12 Main-Post Triathlon

Zum Vergrössern anklicken

Motiviert durch das Geleistete, hat Bernhard Nuss sich beim Main-Post Triathlon in Bad Kissingen auf der Olympischen-Distanz anmeldet. Birger Korb und Heike Rißler hatten Lust auf der Volks-Distanz mit an den Start zu gehen.

Auf der anspruchsvollen Strecke sind alle 3 gut in's Ziel gekommen und hier die Zeiten und Urkunden. Heike: 1:34:20 / 13:45 / 55:54 / 24:41. Birger: 1:31:47 / 11:25 / 51:56 / 28:26. Bernhard: 3:14:45 / 37:39 / 1:42:55 / 55:12.

Beim Fräkische Schweiz-Marathon wurde "NWA" durch Thomas Jira vertreten und er finishte in 3:58:03. Gratulation Thomas und hier die Urkunde.

26.08.12 Triathlon in Neustadt a.d. Aisch

Im Bild von Norbert Wilhelmi: Florian Bachmaier und Heike Rißler. (Bild zum Vergrössern anklicken)

Heike wird heute ihren ersten Triathlon bestreiten und wir wünschen ihr viel Erfolg dabei. Der "Rennbericht" von Florian ist online und schon am 02.09.12 folgt der zweite Triathlon in Bad Kissingen, bei dem es die Zeit von 1:35:22 in Neustadt zu unterbieten gilt. In Bad Kissingen geht auch Birger Korb und Bernhard Nuss an den Start!

08.07.12 Challenge Roth

Zum Vergrössern anklicken

Es ist geschafft und wir sind sogar mit einem Bild von unserem "Nightrun-Team" auf der Challenge-Homepage!

Im Bild von Heike Rißler: Mit Feund, Trainings- und Wettkampf-Partner Florian Bachmaier am Ende eines langen Tages.

Einen ellenlangen Bericht über das Challenge-Wochenende habe ich unter diesem Link online gestellt.

Ich werde diese 4 Tage nie vergessen! und würde mich freuen, wenn ich auch einige Berichte unserer Teilnehmer online stellen könnte.

07.07.12 Junior Challenge Roth

Wie schon 2010 und 2011, wird der Junior Challenge in Roth 2012 mit den Familienstaffeln, das Ereigniss des Jahres für die Triathlon-Abteilung von "NWA". Mehr Infos in's Logo klicken.

24.06.12 Rothsee-Triathlon

Der Rothsee-Triathlon war der letzte Test für den Challenge 2012. Dieses Jahr stand nach 2005, 2006 und 2007 der Triathlon am Rothsee zum vierten mal auf dem Wettkampf- plan. Seit dem 13.05.12 beim Prag-Marathon ist Florian Bachmaier der ständige Begleiter und Mitstreiter bei der Vorbereitung auf den Challenge in Roth. Neben Gera auf der Sprintdistanz, Burgkunstadt auf der Olympischen und in Ingolstadt auf der Mitteldistanz bei Wettkämfen, wurden viele Trainingseinheiten gemeinsam absolviert. Auch Katja Buhl hat ihren ersten Triathlon auf der Jedermanndistanz am Rothsee in Angriff genommen und bestanden. (Bild zum Vergrössern anklicken und zu einem kleinen Bericht hier klicken) Ergebnisse:

Katja Buhl: 35:46 (4:59 / 16:25 / 14:22) Florian Bachmaier: 2:32:54 (28:20 / 1:21:27 / 43:07) Roland Gries: 3:05:57 (32:58 / 1:31:21 / 1:01:38) Bernhard Nuss: 3:08:58 (38:16 / 1:38:38 / 52:04)

10.06.12 Triathlon Ingolstadt

Am Wochenende stand ein Härtetest für den Challenge 2012 in Roth auf dem Programm. Auf der Mitteldistanz (2 km Schwimmen, 76 km Rad und 20 km Laufen) starten Florian Bachmaier und Bernhard Nuss.

Beide haben ihre Ziele trotz schlechten Wetters erreicht und Ingolstadt steht sicher nächstes Jahr wieder auf dem Wettkampfplan. (Bild zum Vergrössern anklicken, hier die Homepage des Triathons und hier zwei kleine Berichte)

27.05.12 Triathlon Burgkunstadt

Im Bild, Florian Bachmaier, Bernhard Nuss und Neumitglied Heike Rißler beim Kaufwelt Baur Triathlon.

Ein weiterer Test für die "run & box" Charity 2012, diesmal auf der Olympischen Distanz, wurde bestanden und beide Triathleten erreichten ihre gesteckten Ziele.

In Anbetracht der Hammer-Radstrecke mit Steigungen bis zu 12 % waren Florian und Bernhard mit ihren Leistungen voll zufrieden und freuen sich auf Ingolstadt. (Bild zum Vergrössern anklicken)

20.05.12 Powertriathlon Gera

Mit Familie Gries, Florian Bachmaier und Bernhard Nuss, gingen 4 Triathleten vom Team Never Walk Alone Nürnberg in der Partnerstadt Gera an den Start. Sven und Sophia Gries starteten für den Post SV und Sven siegte sogar in seiner Altersklasse. Zum zweiten mal (nach dem Prag-Marathon) sind unsere Vereins-T-Shirts auf Gruppenbilder jetzt präsent und die nächsten größeren Aktionen werden nun beim Metropol- marathon in Fürth, beim "Lauf10!" in Wolnzach und beim Junior Challenge in Roth mit unseren Vereins-Shirts stattfinden. (Bild zum Vergrössern anklicken)

09.07.11 Junior Challenge Roth

Wie schon 2010, wird der Junior Challenge in Roth 2011 mit den Familienstaffeln, das Ereigniss des Jahres für die Triathlon-Abteilung von "NWA". Mehr Infos in's Logo klicken.

03.10.10 Cross-Duathlon

Sophia Gries hat ihren ersten Cross-Duathlon gefinisht hat. Sie mußte 400 m Laufen, 2,5 km Radeln und dann nochmal 400 m Laufen. Alles war prima und in einer Zeit von 14,42 Minuten war sie auf Platz 10. 12 Mädchen waren in ihrer Altersklasse am Start.

Glückwunsch an unsere jüngste Triathletin!

Im Bild: Sophia "Stolz mit Urkunde" (Zum Vergrössern anklicken)

01.08.10 Ironman Regensburg

Zum Vergrössern anklicken

Es hat alles so gut angefangen. Ich konnte mein Schwimmziel von 2 Stunden gut mit 1:55:10 erreichen, meine geplante Radzeit von 7 Stunden unterbot ich klar mit 6:44:05 aber schon auf den ersten Lauf km ging es mit Problemen los.

Zunächst musste ich mal den Frust verdauen und das Erlebte verarbeiten, bevor ich vernünftig darüber schreiben konnte, denn berichten kann ich ja viel von den zwei Tagen in Regensburg! Bericht ist online, hier klicken.

31.07.10 Piratentriathlon

Zum Vergrössern anklicken

Unsere jüngste Triathletin, Sophia Gries, absolvierte zwei Wochen nach ihren ersten Einsatz in Roth beim Junior Challenge in Amberg beim Piratentriathlon ihren 2. Wettkampf. Mutter Sabine schreibt uns, dass die ganze Familie wieder sehr viel Spass hatte und dass der Ehrgeiz von Sophia ungebrochen ist. Die Zeit von Roth konnte auch um 1 Minute verbessert werden und der nächste Wettkampf ist auch schon geplant. Am 03. Oktober wird ein Duathlon in Postbauer-Heng in Angriff genommen.

Wie schon beim Junior Challenge geschrieben, geht das Rezept, ganze Familien für den Triathlon-Sport zu begeistern, voll auf! Wir sind uns sicher, es wurden einige "Triathleten" beim Junior Challenge Roth 2010 geboren, die in den nächsten Jahren auf diversen Strecken unterwegs sein werden!

17.07.10 Junior Challenge Roth 2010

Zum Vergrössern anklicken

Es ist genau so gekommen wie wir uns das ausgemalt haben. Ein rießen Erfolg für Never Walk Alone Nürnberg e.V. Das enormen Medieninteresse, die persönlichen Erfolge, das Erlebniss und die vielen neue Mitglieder, was wollen wir mehr! Wir haben zu jedem einzelnen Team einen kleinen Bericht online gestellt und hier könnt Ihr alles nachlesen. Das Video zu den Familienstaffeln könnt Ihr Euch hier ansehen und das Video unserer "jüngsten Triathletin" Sophia Gries ist hier online.

Zur Homepage des Junior Challenge hier klicken. Viele Infos, die Ergebnisse und unsere beiden Videos auf der Startseite. Hier auch noch mal die Direktlinks zu unseren Presseartikel: NZ vom 17.07.10, NN vom 19.07.10, Triathlon.de vom 19.07.2010 und die NZ vom 20.07.10

11.07.10 Highwayman Triathlon Fürth

Als Vorbereitung für den Ironman Regensburg war Bernhard beim Highwayman in Fürth am Start!

Super heiser Tag und Wettkampf. Mit viel Trainingsrückstand in 3:15:09 im Ziel und trotz grottenschlechter Schwimmzeit ganz zufrieden. Ein Podcast ist natürlich auch schon online, hier klicken!

Bild zum Vergrössern anklicken, hier die Urkunde und zur Homepage des Triathlons in Fürth hier klicken.

News vom 02.06.10

Zum Vergrössern anklicken.

Die Top-Meldung vom 02.06.10, Bürgermeister Dr. Klemens Gsell wird das Angebot des Vereines "Triathlon-Luft" zu schnuppern annehmen und in Gera 2011 in einer "Bürgermeisterstaffel" auf die Laufstrecke gehen. Soweit uns bekannt ist wird der Oberbürgermeister Geras (Rad) und der Bürgermeister von Rostov am Don (Schwimmen) die Staffel kompletieren. (Im Bild von Patrick Gauthey Bernhard und Klemens in Nizza 2008)

Powertriathlon Gera 2010

Nur der krakheitsbedingte Ausfall von Bernhard Nuss werfen einen kleinen Schatten auf den Powertriathlon in Gera. Die anderen Teilnehmer konnten mit p.B den Wettkampf beenden. Andrea Raabe Platz 9 (AK Platz 4) in einer Zeit von 3:02:49 und Christian "Culli" Cullman mit Platz 18 (AK Platz 3) in der Zeit von 2:19:54.

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf, so die einstimmige Meinung des "Teams Never Walk Alone Nürnberg". Gera wir kommen wieder!

Hier ein kleines Video vom Empfang in Nürnbergs Partnerstadt Gera, ein kleines Podcast von "Cullis-Powertriathlon" und über unsere "Powerfrau" Andrea Raabe haben wir auf You Tube gestellt. Bilder sind in unserem Picasa Webalbum online und hier gehts zu Christians Blog. Ein kleiner Bericht auf der Homepage des Amtes für Internationaler Beziehungen der Stadt Nürnberg ist auch online.

Powertriathlon-Mannschaftbild 2010

Triathlon-Mannschaftsbild des "Team Never Walk Alone Nürnberg" für den Powertriathlon in Nürnbergs Partnerstadt Gera.

Powertriathlon-Mannschaftsbild 2011

10 unserer 23 Teilnehmer des "Teams Never Walk Alone Nürnberg" beim Frühlingslauf in Oberasbach

Gruppenbild vor dem Reisestart nach Gera

Team Never Walk Alone Nürnberg im Team-Outfit, gesponsert von "Besser-sehen-Regitz.de", mit den Mitreisenden "Fans" Erika Ecke und Thea Grabinger.

Startplatz Sponsor für den Ironman Regensburg

Sascha Koschella

Bild: Norbert Wilhelmi

"Ella" unsere Schwimmtrainerin

Team Never Walk Alone Nürnberg

Unsere Familienstaffeln für den Junior Challenge 2010

Team "die Werksatt"

Mit Pia Koschella (Schwimm) Daniela Knolmar (Rad) und Sascha "Erklärbär" Koschella (Lauf)

Team "die Nürn-Berger"

Mit Martina Berger (Schwimm) Dirk Berger (Rad) und Julian Berger (Lauf)

Team "die Dalmatiner"

Mit Sabine Gries (Schwimm) Roland Gries (Rad) und Erika Ecke (Lauf)

Team "die Nuss-schnecken"

Mit Raffael Nuss (Schwimm) Bernhard Nuss (Rad) und Ingeborg Nuss (Lauf)

30.07.10 Faris und Bernhard in Regensburg

Wie vereinbart haben sich Faris Al Sultan und Bernhard Nuss beim Ironman Regensburg vor dem Wettkampf getroffen, um sich über das Präventionsprojekt des Vereines "run & box" zu unterhalten. Faris ist Pate für "Sport nach 1" beim Bayerischen Landes-Sportverband und hat uns seine Unterstützung für das Projekt zugesagt. Wie das im Einzelnen aussieht werden wir in den nächsten Monaten noch besprechen, denn dazu muß Faris u.a. seine Wettkampfplanung für nächstes Jahr noch prüfen. Ihr könnt sicher sein: Wenn sich Faris einsetzen wird, dass er das richtig tut! Lasst Euch überraschen...

Zum Podcast mit Faris hier klicken!

Bernhard und Florian in Burgkunstadt

Bernhard, Heike und Florian am Langseebad

Florian, Heike und Bernhard am Lanseebad