Translate the page into your language

"Geburtstagskinder"

Mitglieder - Geburtstags Glückwunsch am 15.11.

Lfd. "Ultra-Triathlon-Saisons" 2012-2018

Lfd.

NWA-Triathlon-Partner

NWA-Triathlon-Partner

Interessante Links und NWA-Partner-Seiten

Interessante Links und NWA-Partner-Seiten

Never Walk Alone Nürnberg ist offizieller Partner des Junior Challenge in Roth

Zu unserer Übersicht aller Videos hier klicken!

Ultra-Schwimm-Training

In Hinblick auf die diesjährige Bodenseequerung und auf die Ultra-Triathlons 2015, werde ich am 5. und 9. Mai die Distanzen 7,6 km und 11,4 Km im Stadion- oder Westbad mal in Angriff nehmen;) Nach dem 24 Stunden-Schwimmen im Januar sollte das ja kein Thema sein, aber warten wir es mal ab.

05.05.14 Erster Tag, die Double-Distanz

Der Tag der "Rekorde". Noch nie bin ich so schnell 1.000, 1.500, 2.500 und 3.000 Meter im Training geschwommen. Ich konnte meine Zeit auf der 3,8 Km Strecke vom Ironman-Frankfurt 2013 um 2 Minuten verbessern und den zweiten Teil mit 3,8 Km bin ich auch schneller geschwommen, als beim Challenge im letzten Jahr. Schwimmerherz was willst du mehr!

UND ich war auf 5000 Meter mit 1:58:19 fast so schnell wie beim Ironman-Regensburg 2010 auf der üblichen 3,8 Km Langdistanzstrecke.

Das ganze habe ich im 90 %igen Wettkampf-Tempo absolviert und somit rechne ich mir schon aus, in Emstetten nächstes Jahr, unter 3 Stunden zu schwimmen.

Am Freitag gehts dann auf die "Triple-Distanz" worauf ich mich schon freue ;) Ps. und hier gehts zur Garmin- Auswertung.

09.05.14 Zweiter Tag, die Triple-Distanz

Langsam schwimmen ist die Devise des heutigen Test! UND wenn ich es unter 5 Stunden schaffe, wäre ich absolut zufrieden;)

Zum Thema "Devise" gibt es kurz und bündig zu sagen "alles über den Haufen geschmissen! Ich bin wieder alle Trainings-Strecken von 1.000 - 3.000 Meter Bestzeit geschwommen. Das heisst, nur 4 Tage nach meinem "Double-Test" konnte ich alle Zeiten, die ich am Montag geschwommen, bin verbessern. Ich habe mit 1:25 meine Zeit auf der Ironman-Distanz und sogar mit 3:03 auf der Double-Distanz vom Montag verbessert! UND bis 5.500 Meter hatte ich noch nicht mal meine Beine richtig eingesetzt. An der Auswertung sieht mann das sogar;)

Auf den letzten 3,8 Km wurde es dann doch etwas langsamer, aber dennoch konnte ich die insgeheim gedachte Schwimmzeit von 4:45 um 3 Minuten unterbieten, so dass die erste von mir geschwommene "Triple-Zeit" bei 4:42:13 liegt. UND wenn wir schon mal dabei sind zu vergleichen, der dritte Ironman-Schwimmpart war mit 1:39 genau so schnell wie der letztjährige Challenge und um 16 Minuten schneller als der beim Ironman in Regensburg 2010!

Ich konnte also innerhalb von 5 Tagen einen Double- und einen Triple-Ultratriathlon schwimmen und letzteres ist nebenbei praktisch die "Bodenseequerungs-Distanz" Hier merkt mann deutlich das viele Schwimmen und das Kraft-Training im Rückenfitnesszentrum von Horst Spieß.

Fazit: Super zufrieden.

I DON'T STOP WHEN I'M TIRED, I STOP WHEN I'M DONE / IF YOU CAN FEEL IT, YOU CAN DO IT

Resümee

Zum Vergrössern anklicken

Dem zweiten "Ultra-Schwimmtest" nach dem 24 Stunden Schwimmen im Januar, werden dieses Jahr noch ein solches Schwimmen in Melrichstadt folgen und wettkampftechnisch steht ja die Bodenseequerung im September an.

Nie hätte ich gedacht, dass aus mir noch mal ein "Schwimmer" wird und doch ist es geschehen, wobei ich nun an meiner Technik üben muß. Das ich ausgerechnet in dieser Woche meine schnellsten Zeiten auf den üblichen Trainings-Strecken in einem "Langstrecken Schwimmtest" erreicht habe, zeigt, was für ein Potenzial da noch verborgen liegt.

ICH BIN SUPER ZUFRIEDEN und freue mich auf die weiteren "Tests", die ich dieses und nächstes Jahr noch durchführen werde.

Ganz besonders freut mich, dass sich ein erster kleiner Kreis von Gleichgesinnten gefunden hat, die mit mir zusammen die "Liebe zur Ultradistanz" im Schwimmen und Triathlon entdeckt haben. UND zufällig ist von dem Haufen auch noch am 1. Mai, zur Saisoneröffnung am Langseebad ein Bild, auf dem alle zusammen sind, entstanden ;)

Die "Ultras vom Langsee"

Wettkampfziele 2015